Konfetti-Überraschung!

Was wäre ein Kindergeburtstag ohne Konfetti? Genau, langweilig! Wir lassen heute ordentlich Konfetti rieseln und zwar nicht aus der Tüte sondern aus einem coolen selbstgebastelten Krokodil!

Damit richtig bunt gefeiert werden kann zeigen wir euch heute wie man eine coole Konfetti- Überraschung bastelt, die ihr easy auf jede Party mitnehmen könnt.

 

Du brauchst für die sweeten Konfettiteilchen folgende Materialien:

  • Die Kroko-Vorlage
  • Transparentpapier
  • KONFETTI!!
  • Bleistift
  • schwarzer Filzstift

… und dieses Werkzeug:

  • Papierschere
  • Nähmaschine

 

Und so geht’s:

  1. Drucke dir die Vorlage aus dem Anhang aus. Welches Glückwunschfähnchen soll später am Krokodil hängen? Schneide es aus!
  2. Falte das Transparentpapier doppelt und lege das Krokodil zwischen beide Seiten.
  3. Übertrage nun mit dem Bleistift die Umrisse des Krokodils auf das Transparentpapier.
  4. Pack den Ausdruck zur Seite und lege das doppelt gefaltete Transparent unter das Nähmaschinenfüßchen. Nähe beide Papierlagen rund herum zusammen. Vergiss aber nicht an der Stelle deiner Wahl das kleine Fähnchen zwischen das Papier zu legen- und, ach ja- das Krokodil mit Konfetti zu befüllen! Am besten klappt das, wenn du das Krokodil kurz aus der Nähmaschinenfalle befreist. Schneide einfach den Faden ab und setzte später an selber Stelle neu an!
  5. Jetzt fehlen nur noch die Krokoaugen und die Party kann starten!

 

Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim BASTELN und FEIERN!!!